So! Muncu!

Kunde

n-tv

Leistung

Formatentwicklung, Produktion

Unkonventionell und überraschend

Dafür steht der Talk So! Muncu! bei n-tv. Der deutsch-türkische Kabarettist und Schriftsteller Serdar Somuncu diskutiert in seinem monatlichen Satire-Talk vor Publikum mit vielerlei Gästen – SchauspielerInnen wie PolitikerInnen, SportkommentatorInnen wie auch Comedians. Dabei fokussiert jede Folge ein kontroverses Thema aus Politik und Gesellschaft.

 

Länge: 40 Minuten

Erstausstrahlung: 3. Oktober 2019

Gäste der Sendung (Auszug): Dorothee Bär (CSU, MdB), Jan Böhmermann (Satiriker), Stephan Brandner (AfD), James Foley (Republikaner), Ricky Harris (Moderator), Renate Künast (Bündnis 90/Die GrünenMdB), Kevin Kühnert (Jusos-Chef), Cem Özdemir ((Bündnis 90/Die Grünen,MdB), Marie-Christine Ostermann (FDP), Philipp Ruch (ZPS), Niels Ruf (TV-Moderator), Florian Schröder (Autor), Christoph Schwennicke (Cicero), Prinz Frédérik von Anhalt u. v. m.  

„Die Sendung ergänzt das etablierte Talk-Portfolio von n-tv perfekt. Serdar Somuncu ist mit seiner unkonventionellen Art, ein Gastgeber, der polarisiert und überrascht."
„Das Format ist eine Wundertüte voller Überraschungen. Das soll es auch bleiben."

Überzeugender Diskurs

2019 wurde So! Muncu! für den Deutschen Fernsehpreis in in der Kategorie „Beste Unterhaltung Late Night“ und für den Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung“ nominiert.

Die Erstausstrahlung fand am 3. Oktober 2015 statt. Ende 2019 wurde die Sendung eingestellt.

„Ausgerechnet hier habe ich zum ersten Mal gesehen, wie man einen AfD-Politiker richtig grillt - das war interessant und unterhaltsam zugleich."
„Serdar Somuncu bezeichnet sein Format selbst als „Dekonstruktion einer Talkshow“. Er scheut den Konflikt weder mit seinem Sender noch mit seinen Gästen, was die öffentlichen Auseinandersetzungen um einzelne Sendungen der letzten Jahre zeigen."

probono Talks

weitere Produktionen

Kurt Krömer im Verhörraum, Chez Krömer Serdar Somuncu für n-tv Louis Klamroth, Klamroths Konter