probono
Fernsehproduktion
GmbH

Köln
0221 92 01 18 - 0

Berlin
030 24 75 5 - 236

info@probono.tv

probono, jetzt auch auf:

Facebook
tumblr
Google+    
Twitter
YouTube

probono Magazin Folge 16

Öffentlich-rechtliche Produktinformationen über die Lufthansa, ‪#‎GamerGate‬ und die Jagd auf Katzen: probono Magazin Folge 16

bereits gesendet: Die neuen Nazis: Wie können wir den Hass bekämpfen?

log in am Mittwoch, 29. Oktober, um 22.25 Uhr live auf ZDFinfo

Hassparolen, Gewalt und Rassismus. Trotz Verboten und polizeilichen Ermittlungen lebt die rechtsextreme Szene. Eine global vernetzte Welt, in der alles Fremde bekämpft wird. Methode und Taktik wechseln ständig, von plumper Ausländerhetze bis subtiler Stimmungsmache im Netz. Eine ständige Herausforderung für Gesellschaft und Staat, der noch immer mit sich ringt, wie man die rechte Szene am besten bekämpfen kann. NPD-Verbot und härtere Gesetze oder doch mehr Geld für Präventiv- und Aussteigerprogramme? log in redet darüber unter anderem mit der Moderatorin und Regisseurin Mo Asumang, die sich in der Doku "Die Arier" auf die Suche nach den Ursachen des rassistischen Hasses macht.

Moderation: Wolf-Christian Ulrich und Sandra Rieß



Moderation: Wolf-Christian Ulrich u. Sandra Rieß

Lucky & Fred: Episode 7

Nach einem gewohnt launigen Auftakt wollen sich Lukas Heinser und Friedrich Küppersbusch kritisch zum Zeitgeschehen äußern: Was haben Lebkuchen, Sharia und Waschstraßen miteinander zu tun und was ist das Yoko-Ono-Prinzip bei deutschen Kanzlergattinnen?

Sie sprechen über WDR-Redakteur Heribert Schwan, der 600 Stunden im Keller von Helmut Kohl gefangen war, die Wiedervereinigung des maroden Deutschlands und die Dreiteilung des Ruhrgebiets, gründen die Bewegung der Heimatvertriebenen der Alten Bundesrepublik und erklären, wofür es die FDP und die Piratenpartei braucht.

Außerdem: Kartoffelernte auf Facebook.